Valencia | Spanien

September 2013

Einigen, denen ich erzählt habe, dass ich nach Valencia fliege, wussten nicht so recht, wo das überhaupt liegt. Italien? Spanien? Genau, Spanien. Valencia ist die drittgrößte Stadt Spaniens, nach Madrid und Barcelona. Mein Mann hatte dort dieses Jahr eine Konferenz und so waren wir vom 22. – 27. September in Valencia. Es war schön warm mit ca. 30°C, sodass man am Besten vormittags und ab dem späten Nachmittag unterwegs war. Überall gab es kleine Cafés mit süßen und herzhaften Teilchen und Brot. Die Markthalle „Mercado Central“ hat es mir ja richtig angetan, so viel zu schauen, ein reges Treiben, frisches Obst & Gemüse, einfach nur toll! Auch die kleinen engen Gassen mit den hübschen Fenstern und Farben waren zauberhaft. Beeindruckend fand ich auch die „City of Arts & Sciences“, die Abends, wenn die Sonne unterging, zu leuchten begann. Ich hatte mein Stativ mit, so konnte ich durch eine Langzeitbelichtung die Wasserflächen, die rings um die Gebäude lagen, so schön weich fotografieren.

Veröffentlichung am 17.7.2015 bei „The Fernweh“: http://www.thefernweh.blog/blog/valencia-spanien-stefanie-stein?rq=Valencia